Schüler.

Ausbildung und Studium bei
CHRISTMANN + PFEIFER.

Für einen optimalen Start ins Berufsleben.

Mittendrin im letzten Schuljahr oder den Schulabschluss gerade in der Tasche? Lust auf spannende und abwechslungsreiche Aufgaben? Bereit, in einem kollegialen Team Vollgas zu geben? Dann ist es Zeit für eine Bewerbung bei CHRISTMANN + PFEIFER.

Wir bieten Ausbildungsberufe im gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereich sowie Plätze für das duale „Studium Plus“ an.

Unser umfangreiches Produktportfolio und die verschiedenen Unternehmensbereiche sorgen für viel Abwechslung und schaffen außerdem hervorragende persönliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Also: Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie, wie Ideen zu Bauwerken werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ausbildungs-/ Studienbeginn 2022

Für den Ausbildungs- bzw. Studienbeginn 2022 haben wir folgende Stellen zu besetzen:

  • Auszubildende zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d)
  • Auszubildende zum Technischen Systemplaner (m/w/d)
  • Auszubildende zum Bauzeichner, Schwerpunkt Ingenieurbau (m/w/d)
  • Auszubildende zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
  • Auszubildende als Industriekaufleute (m/w/d)
  • Studierende für das duale Studium Bauingenieurwesen (B.Eng.)
zum Stellenportal

Ausbildungsberufe.

Wir sehen Ausbildung als wichtige Investition in die Zukunft und als Garant für unser beständig hohes Leistungsniveau, denn: die Auszubildenden von heute sind die qualifizierten Mitarbeiter von morgen. Deshalb bieten wir Ausbildungsberufe im gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereich an.

mehr erfahren

Duales Studium.

Gemeinsam mit unserem Partner, der Technischen Hochschule Mittelhessen, bieten wir Ihnen ein praxisorientiertes Studium mit integrierter Jobperspektive. Folgende Studiengänge sind bei uns grundsätzlich möglich: Bauingenieurwesen (B.Eng.) oder Betriebswirtschaftslehre (B.A.).

mehr erfahren

Ausbildung bei C + P: Azubis berichten.

Was spricht für eine Ausbildung bei CHRISTMANN + PFEIFER? Was zeichnet das Unternehmen aus? Welche Berufe und Einstiegsmöglichkeiten gibt es? Azubis und Studierende berichten.


Top-Azubi arbeitet bei CHRISTMANN + PFEIFER.

Eigentlich wollte er studieren – Bauingenieurwesen sollte es sein. Hat er auch angefangen. Und dann schnell gemerkt: der Praxisbezug und die konkrete Anwendung fehlen. 

Deshalb hat Tobias Rottenfußer auf eine Berufsausbildung zum Technischen Systemplaner geswitcht – und diese mit Bravour absolviert: Seine Prüfung beendet er mit dem besten Prüfungsergebnis deutschlandweit.

mehr erfahren

Typgerechte Karriere – so geht's!

2013 hat Sven Heinrich seine Ausbildung zum Technischen Systemplaner bei uns begonnen und 2017 als Landesbester abgeschlossen.

Doch damit ist das Ende der Fahnenstange für ihn noch lange nicht erreicht: Er sattelt ein duales Studium Bauingenieurwesen auf und startet bestens aufgestellt in seine berufliche Zukunft.

mehr erfahren

Azubi-Interview Konstruktionsmechaniker.

Eric Eppendorfer absolviert seine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker an unserem Fertigungsstandort in Freiberg / Sachsen.

Warum er sich für diesen Beruf entschieden hat, wie die Ausbildung abläuft und welche Voraussetzungen man mitbringen muss, verrät er uns im kurzen Interview.

mehr erfahren

Warum Ausbildung bei
CHRISTMANN + PFEIFER?

  • Sicherheit – CHRISTMANN + PFEIFER besteht seit fast 100 Jahren
  • Innovation – neue Produkte und stetige Weiterentwicklung sichern den zukünftigen Erfolg
  • Glaubwürdigkeit – Respekt, Vertrauen und Ehrlichkeit sind gelebte und erlebbare Werte
  • Teamgeist – ein kollegiales Miteinander schafft ein produktives Betriebsklima
  • Spielraum – flache Hierarchien fördern Eigenverantwortung und Kreativität
  • Perspektive – vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem familienfreundlichen Umfeld

Ihre Ansprechpartnerin.

Dipl.-Angl. (Betriebswirtschaft) Ulrike Bonacker Personalleiterin, Prokuristin Christmann & Pfeifer Construction
GmbH & Co. KG Angelburg.

Angelburg.

Christmann & Pfeifer Construction
GmbH & Co. KG

Dipl.-Angl. (Betriebswirtschaft)
Ulrike Bonacker
Personalleiterin, Prokuristin