Datenschutz.

Datenschutzerklärung

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere denen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stellen

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Christmann & Pfeifer Construction GmbH & Co. KG
In der Werr 11
35719 Angelburg
Tel. +49 6464 929-0
Fax +49 6464 929-200
E-Mail: info(at)cpbau.de

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie unter der vorgenannten Adresse oder unter der folgenden E-Mail erreichen: datenschutz(at)cpbau.de.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, persönliche oder sachliche Verhältnisse über Sie zu erfahren, wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

3. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

3.1. Server-Protokolldaten

Beim Aufruf unserer Website werden durch Ihren verwendeten Internet-Browser automatisch Daten an den Server dieser Website gesendet und zeitlich begrenzt in einem sogenannten Logfile gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden u. a. nachstehende Daten gespeichert:

  • IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,
  • Website, von der aus der Besucher auf die vorliegende Website gelangt ist, und
  • Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO gerechtfertigt. Das berechtigte Interesse liegt in der Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität des Webauftritts.

3.2 Cookies

Auf der Website werden Cookies eingesetzt, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Website auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden.

Der von uns verwendete Cookie ist ein sogenannter “Session-Cookie”. Dieser Cookie ermöglicht es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Cookie-NameZweckGültigkeit
_EU_Consent         Speichert die Informationen darüber, ob Sie die Informationen über Cookies gelesen haben.         [*]

 

Cookies werden nach den Grundeinstellungen der Browser größtenteils akzeptiert. Die Browsereinstellungen können so eingerichtet werden, dass Cookies entweder auf den verwendeten Geräten nicht akzeptiert werden, oder dass jeweils ein besonderer Hinweis erfolgt, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung von Cookies dazu führen kann, dass nicht alle Funktionen der Website bestmöglich genutzt werden können.

Die Verwendung von Cookies ist durch das berechtigte Interesse der Gesellschaft gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO gerechtfertigt. Das berechtigte Interesse liegt im Betrieb und der fortlaufenden Verbesserung der Internetpräsenz.

3.3 Kontaktformular

Wenn Sie das auf der Website angebotene Kontaktformular verwenden, um mit uns in Kontakt zu treten, verarbeiten wir die von Ihnen uns mitgeteilten personenbezogenen Daten (u. a. Name und Kontaktdaten). Wir verwenden diese Daten nur zum Zwecke der Bearbeitung der von Ihnen gestellten Kontaktaufnahme.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung liegt in Art. 6 Abs. 1 lit. a) und lit. f) DSGVO. Die Verarbeitung ist notwendig für die Kommunikation mit Ihnen und liegt im berechtigten Interesse des Unternehmens.

3.4 Datenverarbeitung im Bewerbungsprozess

Sofern Sie uns im Rahmen einer Bewerbung personenbezogene Daten anvertrauen (u. a. Name, Kontaktdaten, Bewerbungsunterlagen), werden diese lediglich für den Bewerbungsprozess verarbeitet. Der Zweck ist die Bewerberauswahl für ein Beschäftigungsverhältnis. Ihre Daten werden nicht für andere Verarbeitungszwecke verwendet.

Rechtsgrundlage ist die Durchführung eines vorvertraglichen Vertragsverhältnisses gem. Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO in Verbindung mit § 26 BDSG.

3.5 Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Cookie-NameZweckGültigkeit
_utma                   Der Cookie speichert das Datum, die Zeit und die Anzahl der Besucher unserer Website.         2 Jahre
_utmzDer Cookie speichert eine zufällig generierte Nummer und Information darüber,
wie Besucher auf die Website gelangt sind.         
6 Monate

 

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Die Verwendung von Google-Analytics erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

3.6 YouTube Funktionen

Der Anbieter setzt auf dieser Website Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei erfolgt die Nutzung innerhalb der von YouTube zur Verfügung gestellten Option "-erweiterter Datenschutzmodus-".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im "-erweiterten Datenschutzmodus-" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Die Verwendung von YouTube Komponenten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer effektiven Information der Nutzer, der Kommunikation mit den Nutzern sowie der Präsentation des Unternehmensprofils im Internet.

4. Weitergabe von Daten und Kategorien von Empfänger

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn

  • Sie nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO dazu ausdrücklich eingewilligt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse daran haben, dass die Daten nicht übermittelt werden,
  • für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder
  • dies nach Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist.

Unter den vorgenannten Voraussetzungen können Kategorien von Empfänger personenbezogener Daten insbesondere sein:

  • Behörden und sonstige öffentliche Stellen im Rahmen ihrer hoheitlichen Aufgaben, sofern wir zur Übermittlung der Daten verpflichtet sind,
  • Auftragsverarbeiter für Erbringung von Dienstleistungen wie z. B. Wartung und Pflege von IT-Systemen, und
  • sonstige Unternehmen im Rahmen der Vertragsdurchführung.

5. Dauer der Datenspeicherung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der für die jeweilige Datenverarbeitung genannten Zwecke erforderlich oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorgesehen ist, gespeichert. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

6. Datenübermittlung in ein Drittland

Ihre personenbezogenen Daten können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („Drittland“) übermittelt und dort verarbeitet und gespeichert werden. Eine Übermittlung in ein Drittland erfolgt insbesondere dann, soweit dies zur Ausführung des mit Ihnen bestehenden Geschäftsverhältnisses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist oder Sie uns für die Datenübermittlung eine Einwilligung erteilt haben. Wir übermitteln ausschließlich an Empfänger, die den Schutz Ihrer Daten nach Art. 44 bis 49 DSGVO sicherstellen. Sofern die Übermittlung auf Art. 46 Abs. 2 DSGVO beruht und entsprechende Garantien abgeschlossen wurden, können Sie auf schriftliche Anfrage eine Kopie der entsprechenden Vereinbarung erhalten.

7. Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.

8. Ihre Rechte als betroffene Person

Soweit Ihre personenbezogenen Daten durch uns verarbeitet werden, stehen Ihnen als betroffene Person folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO.
  • Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten nach Art. 16 DSGVO.
  • Recht auf unverzügliche Löschung personenbezogener Daten nach Art. 17 DSGVO.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DSGVO, wenn die Verarbeitung aufgrund einer im öffentlichen Interesse liegenden oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgenden Aufgabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO oder aufgrund eines berechtigten Interesses des Verantwortlichen Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt.
  • Recht auf jederzeitigen Widerruf erteilter Einwilligungen nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO.

Wenn Sie irgendwelche der vorstehend aufgeführten Rechte ausüben möchten, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten richten. Die Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1.

Darüber hinaus haben die betroffenen Personen die Möglichkeit, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einzulegen. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist das „Information Commissioner Office“ in Großbritannien.

Stand: Januar 2019