Neubau Oberflächenzentrum

Im emsländischen Werlte sitzt das Fahrzeugwerk Krone, das zirka 30.000 Nutzfahrzeug-Einheiten pro Jahr produziert, darunter Planen- und Koffersattelauflieger, Containerchassis, Wechselsysteme, Anhänger und Motorwagen-Aufbauten. Für das Werk mit fast 90 Hektar Gesamtfläche baute C + P ein neues Oberflächenzentrum, in dem Fahrgestelle für Sattelauflieger lackiert und pulverbeschichtet werden. In einer nur elfwöchigen Montagezeit errichteten wir die Stahlkonstruktion für die 16.500 Quadratmeter große und 20 Meter hohe Halle. Zudem übernahmen wir den Bühnen- und Anlagenstahlbau für das Projekt.

Bauherr Fahrzeugwerk Bernard Krone
Leistung Stahlhochbau
Bauort Werlte, Niedersachsen
Tonnage 2.000 t

BAUEN MIT CHRISTMANN + PFEIFER.

Das ideale Spezialistennetzwerk für Ihr Bauvorhaben.

Stahlhochbau.

Aufgrund seiner nachhaltigen Eigenschaften, der flexiblen Nutzbarkeit und der wirtschaftlichen Effizienz setzen wir auf Stahl als idealen Werkstoff für Industriebauten.

Mehr lesen

Standorte.

Da Bauen regionale Betreuung benötigt, ist CHRISTMANN + PFEIFER mit mehreren Niederlassungen und Fertigungsstätten im gesamten Bundesgebiet vertreten.

Mehr lesen

Stahlbaufertigung.

An insgesamt drei Produktionsstandorten in Deutschland verarbeiten wir jährlich bis zu 30.000 t Stahl. Dies garantiert eine hohe Qualität sowie Kosten- und Termintreue.

Mehr lesen