Unser Lieblingsfach: Schlüsselfertiger Schulbau in Modulbauweise.

Mehr Raum für Bildung – und das schnell, flexibel und kostensicher.

Okay, zugegeben: Der modulare Schulbau ist nicht gerade die Quadratur des Kreises. Dennoch liegen die Vorteile dieser Bauweise klar auf der Hand. Kostensicherheit, Flexibilität, Schnelligkeit und Nachhaltigkeit sind dabei nur einige Stichworte. Aber warum genau sind diese Dinge im Schulbau heute wichtiger denn je?

Große bauliche Herausforderungen im Bildungswesen

Das liegt an der Vielzahl von Herausforderungen, denen sich das Bildungswesen gegenübersieht: Sanierungsstau, schwankende Schülerzahlen durch geburtenstarke und geburtenschwache Jahrgänge, fehlende Räume für die Ganztagsbetreuung und neue pädagogische Ansätze zwingen zum Handeln. Wer heute eine Schule bauen will, muss anders planen und bauen als noch vor 10, 20 oder 30 Jahren.

Die Modulbauweise liefert für all diese Fälle geeignete Lösungsansätze, unabhängig davon, ob ein Bestandsgebäude erweitert, umgebaut oder saniert werden soll oder ob auf der grünen Wiese ein Neubau geplant ist. Da der Umbau eines Modulgebäudes problemlos möglich ist, kann die Raumaufteilung jederzeit geändert werden, können Klassenzimmer zusammengeführt oder geteilt werden oder kann gar das gesamte Gebäude erweitert oder verkleinert werden.

Ein Schulgebäude in modularer Bauweise passt sich stets den Bedürfnissen und Wünschen der Nutzer an und nicht umgedreht. Und so soll es auch sein, denn nur, wer sich wohlfühlt und optimale Bedingungen vorfindet, kann beim Lernen Vollgas geben und sich richtig entfalten.

Überzeugen Sie sich selbst! Sehr gern stehen wir für eine persönliche Beratung zur Verfügung – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Schule bauen – aber bitte schnell und flexibel!

Aktuell verspüren viele Städte und Gemeinden einen zunehmend großen Druck, möglichst schnell zusätzlichen Raum für Bildung und Betreuung zu schaffen. Gefragt sind hier vor allem Gebäudekonzepte, die flexibel auf sich ändernde Anforderungen angepasst werden können. Die modulare Bauweise bietet hier besondere Vorteile. Die einzelnen Raummodule eines Modulgebäudes bestehen aus einer tragenden Stahlrahmenkonstruktion, die ohne tragende Innenwände auskommt. Dadurch können Raumaufteilungen jederzeit verändert, Klassenzimmer problemlos verkleinert oder vergrößert werden oder auch ganze Module hinzugefügt oder entnommen werden. Gleichzeitig verkürzt sich die Bauzeit bei modularen Bauvorhaben durch die parallel stattfindenden Abläufe in der Fabrik und auf der Baustelle um 60 - 70 % gegenüber dem konventionellen Bauen.


Schule bauen – aber bitte sicher und nachhaltig!

Natürlich haben wir unsere Hausaufgaben gemacht: Bei der Realisierung unserer schlüsselfertigen Schulbauten in modularer Bauweise kommen selbstverständlich die aktuellen Schulbau- und GUV-Verordnungen zur Anwendung. Sicherheit hat immer oberste Priorität! Das reicht von der Frage „Lassen sich die Fenster öffnen? Wenn ja, wie?“ über die Installationen und die eingebaute Technik bis hin zur Gestaltung von Treppenaufgängen, Fluchtwegen und Außenanlagen. Auch in puncto Nachhaltigkeit und Effizienz sind wir gern Klassenprimus. Als Stahlbauspezialist setzen wir auch im Modulbau auf Stahl als wichtigsten Werkstoff. Stahl kann zu 100 % recycelt und ohne Qualitätseinbußen wiederverwendet werden. Natürlich achten wir aber in unseren Gebäuden auch generell darauf, dass alle eingesetzten Materialien zu einem gesunden und angenehmen Raum- und Lernklima beitragen. Apropos Klima: All unsere Modulgebäude erreichen Kfw-55-Standard!


Schule bauen – aber bitte verlässlich und planbar!

Wir lieben es, wenn ein Plan funktioniert! Deshalb stellt die Planung beim schüsselfertigen Schulbau für uns auch das A und O dar. Aus diesem Grunde werden wir Ihnen zu Beginn unserer Zusammenarbeit erst einmal viele Fragen stellen, um Ihre Wünsche zu ermitteln und Ihre Anforderungen optimal umsetzen zu können. Danach machen wir uns an die Detailplanung. Und Sie können sicher sein: Was dabei herauskommt, das steht! Konkret bedeutet das für Sie: Kostensicherheit dank einer verlässlichen Kalkulation und Festpreisgarantie. Terminsicherheit dank der industriellen Fertigung und der Just-in-time-Lieferung. Gleichbleibend hohe Qualität dank der kontrollierten seriellen Fertigung unserer Raummodule und unseren standardisierten Prozessen. Klingt überzeugend? Dann lassen Sie uns gemeinsam in die Planung für Ihren Schulbau einsteigen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Schule bauen – aber bitte während des Unterrichts!

Sie möchten ein Schulgebäude sanieren? Oder ein zusätzliches Gebäude auf dem Schulgelände errichten? Und das soll möglichst „minimalinvasiv“ erfolgen, damit der Unterricht nicht bzw. wenig gestört wird? Das klingt für Sie kaum machbar? Für uns klingt das eher nach einem schönen Traum, denn genau hier kommen die Vorteile der Modulbauweise zum Tragen! Zum einen können wir dank der industriellen Fertigung der Raummodule alle Termine verlässlich planen und koordinieren. Zum anderen können wir die Module – abhängig vom vereinbarten Vorfertigungsgrad – soweit wie möglich im Werk vorbereiten und ausbauen, um die Arbeiten auf der Baustelle so unaufwändig wie möglich zu gestalten. Im optimalen Fall lässt es sich sogar so timen, dass die notwendigen Arbeiten vor Ort in die Ferien fallen. Sie planen eine solche Maßnahme? Dann zögern Sie bitte nicht, uns anzusprechen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir gern einen detaillierten Projektfahrplan.

Gute Gründe für eine Schule in Modulbauweise.

Schnelligkeit.

Verkürzung der Bauzeit um 60 - 70 % gegenüber der konventionellen Bauweise durch parallel stattfindende Abläufe in der Fabrik und auf der Baustelle.

Nachhaltigkeit.

Sehr hoher Recyclingfaktor dank möglicher Mehrfachnutzung der Module und unserem Haupt-Werkstoff Stahl. Unsere Gebäude erfüllen den Kfw-55-Standard.

Qualität.

Gleichbleibend hohe Qualität durch die industrielle Serienfertigung im eigenen Werk und unsere standardisierten Prozesse.

Kostensicherheit.

Maximale Transparenz, volle Kostenkontrolle und Planungssicherheit dank verlässlicher Kalkulation und Festpreisgarantie.

Schule bauen leicht gemacht: Schlüsselfertig aus einer Hand.

Ihre Idee, unsere Lösung! Gern stehen wir Ihnen von Anfang an als verlässlicher Partner zur Seite und übernehmen diese Aufgaben:

  • Integrale Planung nach BIM-Methodik
  • Fertigung & Montage der Raummodule
  • Koordination aller Gewerke auf der Baustelle

Am Ende steht die schlüsselfertige Übergabe des neuen Gebäudes. Das ist genau das, was Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Bitte sprechen Sie uns an!

Wir sind jederzeit gern für Sie da. Ganz egal, ob für eine unverbindliche erste Beratung oder eine konkrete Planung zu Ihrem anstehenden Projekt. Rufen Sie einfach an, schreiben Sie eine Mail oder schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner.

Dipl.-Ing. Architekt Michael Penning Vertriebsleiter C + P Modulbau
GmbH & Co. KG Angelburg.Breidenbach.

Angelburg.

C + P Modulbau
GmbH & Co. KG

Dipl.-Ing. Architekt
Michael Penning
Vertriebsleiter

+49 6464 929-135+49 6464 929-29135m.penning(at)cpbau.de